SuB-Zuwachs

Am Samstag hatte ich das Glück, durch die Gassen von Konstanz zu schlendern. Ich hatte mir ganz fest vorgenommen, mindestens eine Buchhandlung aufzusuchen, da es ein grosser Unterschied ist, ob ich Bücher in der Schweiz oder in Deutschland kaufe. Bei uns sind die Bücher meistens doppelt so teuer und das geht dann ganz schön ins Geld.

Ich habe mir also einige Titel notiert, die mich interessieren und habe „nur“ drei Bücher gekauft, nämlich:

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s