Herbstfahrt

Ich lass die Autobahn links liegen
das schöne Land winkt mir dort drüben

Die Wiesen grün, das Laub bunt gefärbt
meine Entscheidung hat sich schon bewährt

Der Himmel strahlt in schönstem Blau
weit weg ist das triste Nebelgrau

Es geht hinunter und wieder hoch
wie liebe ich diese Landschaft doch

Die Schafe grasen auf der Winterweid
kahl stehn sie da, ohne ihr wollenes Kleid

Auf Wagen liegen riesig und bunt
Kürbisse, die einen länglich, die andern rund

Am Horizont ist die Sonne am sinken
von weit hinten die Berge mir winken

Gleissend stehn sie im Abendlicht
diese Fahrt vergess ich nicht

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s