Ein perfekter Skitag

Viele lechzen nach dem Frühling, ich ja auch. Mein Partner hat mich am Samstag aus dem Lesesessel gezerrt, obwohl ich ein Wahnsinns-Buch am verschlingen bin. Doch, im Nachhinein bin ich froh, habe ich meinen inneren Schweinehund überlistet, denn es war einfach ein perfekter Tag:

Es gibt nur einen Skilift, mit zwei Pisten, aber das ist absolut egal. Wann kann man schon bei 8, 9 Grad Skifahren und die Piste gehört einem fast alleine? Anstehen am Skilift ein Fremdwohrt. Da lacht das Herz, es war perfekt 🙂


© lesewelle

3 Gedanken zu „Ein perfekter Skitag

  1. Hach, wie schön! Ich war vor zwei Wochen Ski fahren – bei herrlichem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen. Das hatte leider auch den Nachteil, dass die Pisten ziemlich vereist, streckenweise sogar ohne Schnee waren (deinen Fotos nach zu urteilen, war das bei dir nicht der Fall). Meiner Begeisterung konnte das aber trotzdem nichts anhaben!

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s