Die Mühle

Foto © lesewelle

Die Mühle

O Mühle dort im Blumenthal,
So gerne wandl‘ ich noch einmal
Wo eine Mühl‘ in Wiesen steht
Und rasch ihr Rad am Bache dreht.

Denkt mir vielleicht der alte Sinn
An Goethe’s schöne Müllerin?
Ich weiß es nicht; was ist es Wohl?
Ein Mühlrad klingt mir niemals hohl.

Karl Meyer (1857)

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s