Very british

Foto © lesewelle

Der Juni ist auf Arte TV der absolute Schwerpunkt. Gründe dafür gibt es genügend, wie das 60-jährige Thronjubiläum von Queen Elizabeth II. oder die olympischen Sommerspiele Ende Juli 2012.

Hier eine kleine Auswahl:

„Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Grossbritannien“
ab Montag, 11.06.2012 um 19.30 Uhr in zehn Folgen

Sarah Wiener ist wieder auf kulinarischer Reise, auf die Isle of Man oder auch ins schöne Dorset. Sie lässt sich in die britische Küche einführen, seien das Fish und Chips oder Yorkshire-Pudding, ein echtes englisches Picknick zusammenstellen usw. Es weiss ein jeder, dass der Fisch zuerst gefangen oder ein Moorhuhn auf der Jagd geschossen werden muss.

Sonntag, 10.06.2012, um 20.15 Uhr

„Die Queen“
mit Helen Mirren, Regie: Stephen Frears (2006)

„Wegen der zurückhaltenden Reaktion Elizabeth II. auf den Tod ihrer Schwiegertochter Diana wendet sich die Öffentlichkeit von der Queen ab. Stephen Frears zeigt das Menschliche inter der Etikette.“

Auch Miss Marple, die berühmte Krimifigur aus den Büchern von Agatha Christie, darf nicht fehlen.

Sonntag, 17.06.2012, Themenabend „Miss Marple“

20.15 Uhr der Spielfilm „16.50 ab Paddington“,

21.40 Uhr „Die wahre Miss Marple“, Kulturdoku

und noch einmal etwas für Jane Austen-Anhänger:

ab Donnerstag, 07.06.2012, um 20.15 Uhr

„Stolz und Vorurteil“, die 6-teilige Serie

oder die Dokureihe

Samstag, 09.06.2012, „Beste Feinde“

20.15 Uhr „Der ewige Streit“
21.10 Uhr „Die Bewunderung des anderen“

Die Historikerin Lisa Hilton, die in Frankreich und England gelebt hat, vermittelt einen Einblick auf das Verhältnis zwischen den beiden Ländern.

Es gibt auch noch vieles in der Sparte Politik, Architektur und Musik zu entdecken.

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s