Der Prunksaal

Bibliophil Interessierte kommen in Wien nicht um einen Besuch der Österreichischen Nationalbiliothek herum. Sie gehört zu den wertvollsten Bibliotheken der Welt. Allein im Prunksaal, der als schönster Bibliothekssaal der Welt gilt, sind 200’000 Bücher untergebracht von 1501 bis 1850, in der ganzen Nationalbibliothek findet man 8 Milionen Bücher und Sammlungsobjekte.

Aufgang zum Prunksaal

Der Saal wurde von 1723 bis 1726 unter Kaiser Karl VI. erbaut. Die Architekten waren Vater Johann Bernhard Fischer von Erlach und Sohn Joseph Emanuel.

Der Besucher sollte den Blick unbedingt nach oben schweifen lassen (Höhe des Saals 19,6 Meter), wo die einzigartigen Deckenfresken von Daniel Gran zu bewundern sind, die der Maler bis 1730 fertigstellte.

Im Mitteloval ist auch die 15’000 Bücher umfassende Privatbibliothek des Prinzen Eugen von Savoyen (1663 – 1736) zu finden. An den Ecken des Ovals stehen vier Globen von Vincenzo Coronelli (1650 – 1718), dem Universalgelehrten, Kartographen und Ordensgeneral der Minoriten, es sind dies zwei Himmels- und zwei Erdgloben aus dem Jahre 1693.

Himmelsglobus

Himmelsglobus

Erdglobus

Erdglobus

Schatulle mit 22 Bändchen von „Woerl’s Reisehandbücher Österreich-Ungarische Städeführer“ aus der Bibliothek von Kaiserin Elisabeth, 1886

Weiter kann man, mit Ticket, das Papyrus-, Globen- oder Esperantomuseum, besuchen, die ebenfalls in der Nationalbibliothek untergebracht sind. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

Advertisements

8 Gedanken zu „Der Prunksaal

    • Vielen lieben Dank. Es ist immer wieder schön, wenn ich, wie vor allem in diesem Beitrag, mit den gezeigten Fotos eine Freude machen kann und die Deckenfresken sind auch wirklich fantastisch.

      Liebe Grüsse an euch beide

    • Unbedingt besuchen gehen, liebe Klappentexterin, solltest du mal nach Wien reisen. Aber alle anderen Bibliotheken, die ich bisher in Klöstern gesehen habe, sind auch sehr empfehlenswert.

      Liebe Grüsse
      buechermaniac

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s