Ich packe meinen Bücher-Koffer

BücherDas erste Mal seit langem habe ich keine Lektüre, die mit unserem Reiseziel zusammenhängt eingepackt. Natürlich gäbe es da viele Biographien über einen Mann, der gerne seine Hand in seine Weste steckte und fürchterliche Feldzüge durch Europa unternahm. Jedoch, ich will so was im Urlaub nicht lesen. Nur wenig Literatur gibt es von Schriftstellern die etwas mit der „Insel der Schönheit“  zu tun haben. Mit einigen Passagen ist mir auch nicht gedient, so lass ich es lieber bleiben.

So packe ich denn einfach mal wild drauflos andere Romane in meinen Koffer, obwohl ich gerade im Urlaub oft nicht zum Lesen komme, da es viel zu viele Eindrücke in meinem Reisetagebuch zu verarbeiten gibt – wir werden sehen.

Auf alle Fälle, freue ich mich auf die Auszeit auf einer Insel, wo es bestimmt keinen Moment langweilig wird!