Freitags-Füller

1. Ich schaffe in diesem Jahr sicher nicht viele Bücher, denn alleine schon „Sämtliche Erzählungen“ von Katherine Mansfield bringen es auf über tausend Seiten!

2. Vieles ist absoluter Schrott, aber wenn man will, findet man auch wahre Film- und Dokumentarperlen im Fernsehen.

3.  Sie haben wieder unverschämt viel Geld in die Silvesternacht hochgejagt – und alles nur zum Vergnügen (:

4. Gewisse Fahrradfahrer, die in der Dunkelheit unterwegs sind, sind oft kaum zu erkennen, denn ihre Fahrradbeleuchtung fehlt gänzlich oder ist schlichtweg ungenügend.

5.  Was ist, wenn ihr in einer Diskussion Fremdwörter nicht versteht? Fragt ihr nach, was das heissen soll?

6. Die fantastische Ruhe, die über die Feiertage im Haus herrschte, ist kaum noch zu toppen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das erste Wochenende im neuen Jahr, morgen habe ich ein Tennismatch geplant und Sonntag möchte ich noch eine Rezension schreiben!

Ein schönes erstes Wochenende im Jahre 2013

Freitags-Füller

1. Heute könnte es ziemlich streng werden, denn ich habe einen Monatsabschluss durchzuführen.

2. Es heißt, „Unkraut vergeht nicht“, wofür auch immer es stehen mag, im Garten ist dies sehr deutlich 😉

3. Bald können wir die Koffer für unseren Urlaub packen.

4. Es ist nicht immer einfach akzeptieren zu müssen, dass der Körper längere Regenerationszeit nach dem Sport braucht als früher.

5. Berlin muss eine tolle Stadt sein, die ich noch nicht kenne und sicher irgendwann einmal besuchen werde.

6. Vor langer Zeit…, so fingen meist die Geschichten und Märchen an, die mir meine Grossmutter erzählte, als ich noch ein Kind war.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf abschalten, morgen haben wir ein Wanderwochenende mit Freunden (Termin kann nicht verschoben werden) 😦 geplant und Sonntag möchte ich beim Runtersteigen vom Berg nicht in den Regen kommen!

Also das Wochenende lädt förmlich zum Teetrinken, Schlafen, Kuscheln und LEEEEESEN ein, also macht das Beste draus, derweil ich mich mit dem feuchten Wetter herumschlagen und auf einen Berg in der französischen Schweiz kraxeln muss. Ich glaube, ich nehme die Bahn.

Schönes Wochenende

Freitags-Füller

1. Was wäre, wenn  ich jetzt plötzlich schwer krank würde, mag ich mir nicht vorstellen.

2. Meine Vorbereitung auf Prüfungen war sicher nie ungenügend.

3. Warum schottet sich eigentlich jeder zweite mit den Stöpseln in den Ohren von den Mitmenschen ab und auf der anderen Seite hängt jeder in den Social Networks herum und sammelt wieder sogenannte „Freunde“?

4. Ich muss mich wohl damit abfinden, dass am Samstagmorgen ab sieben Uhr reger Flugverkehr über unser Gebiet beginnt, auch wenn mir das schwer fällt.

5. Wann hören Mütter und Väter endlich einmal auf, in Gegenwart ihrer kleinen Kinder zu rauchen?

6. Meine Schwester hat mir einmal an Weihnachten ein Geschenk überreicht, bei dem ich von der Form her schon wusste, was es war. Ich übergab ihr daraufhin mein Geschenk. Wir haben uns tatsächlich gegenseitig das gleiche ausgesucht und ich habe sehr darüber gelacht.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein gemütliches Beisammensein mit meinem Schatz, morgen habe ich einmal nichts geplant und Sonntag möchte ich ausspannen!

Dieses Wochenende wird es kühler, der Hochsommer mit hitzigen Temperaturen nimmt Abschied. Ich verabschiede mich auch ins Wochenende und hoffe, dass auch ihr zwei angenehme Tage haben werdet.

Freitags-Füller

1. Bei diesem Wetter  bietet sich ein Bad im See an.

2. Die ständige Zunahme der Bevölkerung verursacht mir Unbehagen.

3. Ich habe gehört, dass die Krankenkassenprämien für nächstes Jahr schon wieder steigen und frage mich wohin das noch führen wird.

4. Zitrone oder Zwiebel soll am besten helfen  gegen Mückenstiche.

5. Eiskalte Getränke mag ich überhaupt nicht, weil sie nicht gesund sind und mir tatsächlich oft Halsweh bescheren.

6. Der Sommer läuft gerade erst  zur Hochform auf, zumindest in unseren Breitengraden, aber bald ist er schon wieder vorbei.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine Abkühlung im See, morgen habe ich einen Gang zum Coiffeur geplant und Sonntag möchte ich den Sommer in vollen Zügen geniessen!

Ich habe mir die Wetterkarte Europas angeschaut, also da kann ich wirklich allen ein prächtiges Sommerwochenende wünschen und hoffe, dass ihr ein schattiges Plätzchen findet, denn es wird sehr heiss 🙂

Freitags-Füller

1. Schon wieder ist eine Woche fast vorbei und mit grossen Schritten geht es dem Herbst entgegen.

2. Mit der richtigen Kleidung habe ich schon manche Erkältung abgewehrt.

3. Die beste Pizza der Welt kenne ich nicht, aber die dickste, die jeweils eine italienische Kollegin auf den Tisch gezaubert und mit allem belegt hat, was sich in ihrem Kühlschrank fand.

4. „Ein Pferd ohne Reiter ist stets ein Pferd. – Ein Reiter ohne Pferd nur ein Mensch“, das ist wahrlich eine Binsenweisheit.

5.  Der Austausch von Geräten endet meist damit, dass keiner schuld sein will, wenn sie defekt sind.

6. Machtbesessenheit ist die Wurzel allen Übels. Aber gottlob gibt es Menschen, die etwas dagegen tun.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ———-, morgen habe ich einen Besuch in einer Stadt im Kanton Aargau geplant und Sonntag möchte ich mich noch nicht festlegen!

Der Sommer läuft nochmals zur Hochform auf, also geniessen wir diesen Moment in vollen Zügen 🙂
Ich wünsche allen ein wunderschönes Wochenende.

Freitags-Füller

1. Die olympischen Spiele interessieren mich schon, aber immer kann man nicht vor der Fernsehkiste hocken, deshalb suche ich mir spezielle Häppchen raus.

2. Gestern sprangen die Kunstturnerinnen ihre Salti und Schrauben im Bodenturnen leicht und locker. So sah es für mich zumindest aus.

3. Es wäre ein Alptraum für mich, wenn ich über einen schmalen Berggrat gehen müsste, denn ich habe Höhenangst.

4. Ich habe heute in der Zeitung gelesen, dass einer Handyfotos von einem verletzten Mann gemacht hat und zehn Minuten später auf seinem Twitteraccount eingestellt hat, aber der Schweinehund hat dem Verletzten nicht geholfen, so lag er weitere zehn Minuten auf der Strasse und starb im Spital.

5.  Der Gedanke an die schmelzenden Gletscher beunruhigt mich, denn das hat verheerende Folgen für unsere Erde.

6.  Aufgewachsen bin ich in einem Dorf, in dem es noch viele Wiesen gab und heute ist es eine hässliche Agglostadt vor den Toren Zürichs und wird weiterhin zugekleistert (:

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den neuen Film von Woody Allen, morgen habe ich eine Geburtstagseinladung nicht geplant, sondern erhalten, und Sonntag möchte ich endlich diverse Rezensionen schreiben!

Freitags-Füller

… von scrap-impulse. Die fettgedruckten Stellen sind meine Lückenfüller.

1. Mir gefällt überhaupt nicht, was ich in den letzten Tagen in der S-Bahn gesehen habe: heute knippst sich eine Frau die Fingernägel und vorgestern sprayte sich eine die Haare. Liebe Frauen, was soll das?

2. Mariniertes Fleisch ist so etwas von zart vom Grill.

3. Die Auswahl an Schuhgeschäften, die meine Schuhgrösse führen, ist bescheiden, leider.

4. Ich sass schon lange nicht mehr auf dem Behandlungsstuhl beim Zahnarzt, worüber ich sehr froh bin.

5. Die Sommerferien gibt es bei uns nicht, da wir immer erst gegen Herbst verreisen, wenn es wieder gemütlicher zu und her geht.

6. Der Gedanke an den 1. August (Nationalfeiertag) treibt mir jetzt schon das Adrenalin hoch. Geknalle und Lärm bis weit nach Mitternacht und am 2. sollen wir zur Arbeit und uns durch den Rauchnebel kämpfen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf —–, morgen habe ich ein Essen mit Gästen geplant und Sonntag möchte ich die Zweisamkeit geniessen!

Leider soll’s am Wochenende schon wieder abkühlen und Gewitter sind angesagt. Ich wünsche allen trotzdem ein schönes Wochenende.